Hyundai IONIQ 5 N

 

Erstes vollelektrisches Hochleistungsmodell der Marke N

Der Hyundai IONIQ 5 N feierte am 13. Juli auf dem Goodwood Festival of Speed 2023 in England seine Weltpremiere. Auch der IONIQ 5 N vereint die drei Säulen der N Performance - Kurvenräuber, Rennstreckentauglichkeit und Alltagssportwagen – durch den Einsatz von Technologien aus dem Motorsport und jahrelanger Erfahrung bei der Entwicklung von Elektrofahrzeugen.

Der Neuste aus der N-Familie kombiniert die Electric-Global Modular Platform (E-GMP) des IONIQ 5 mit den Motorsport-Technologien von N und nutzt das Know-how aus den Hyundai N Konzeptfahrzeugen, der rein batterieelektrischen Rennwagenstudie RN22e und dem Entwicklungsfahrzeug N Vision 74 mit Wasserstoff-Plug-in-Hybridantrieb. So wird die Hochleistungsfähigkeit des Elektrofahrzeugs maximiert.

Strasse, Rennstrecke oder beides kombiniert

Der Hyundai IONIQ 5 N ist ein leistungsstarkes Elektrofahrzeug für die Strasse aber auch die Rennstrecke mit vielen technischen Neuheiten. Seine Elektromotoren drehen mit bis zu 21.000 U/min und leisten 478 kW / 650 PS bei aktiviertem N Grin Boost.

Als alltagstauglicher Sportwagen bietet der IONIQ 5 N ein einnehmendes Schaltgefühl und ein emotionales Fahrerlebnis durch das integrierte N e-shift und N Active Sound+. N e-shift vermittelt ein Gefühl der Kontrolle über die Kraftentfaltung und das Schaltgefühl, während N Active Sound+ nicht nur einen futuristischen Elektro-Sound innen und aussen, sondern auch Verbrenner-ähnliche Motor- und Auspuffgeräusche liefert, die für ein fesselndes Erlebnis hinter dem Steuer sorgen. Zusammen erhöhen sie den Fahrspass und die Freude am Fahren, indem sie den Klang eines Verbrenners mit Getriebe und die Zugkraftunterbrechung beim Schalten simulieren.

Die Kurven

Das Exterieur des IONIQ 5 N weist kontrastierende schwarze Zierteile und einen flügelartigen Heckspoiler auf, die die sportlichen Aspekte des Modells betonen und sein Potenzial für Rundstreckenfahrten maximieren. Das N Hochleistungs-Sportfahrzeug unterscheidet sich ausserdem durch veränderte Proportionen gegenüber dem serienmässigen IONIQ 5. Es ist insgesamt 20 mm niedriger, 50 mm breiter, um breitere Reifen aufnehmen zu können, und 80 mm länger durch den ausgeprägteren Diffusor.

Der Kern

Auf ausgewählten Elementen im Innenraum des IONIQ 5 N findet sich prominent das N Logo: auf dem Lenkrad, den Sitzen, den Türverkleidungen, den Sportpedalen und vielem mehr. Das neu gestaltete N Lenkrad trägt zum ersten Mal das N Logo anstelle des Hyundai Logos und wird von N Tasten flankiert, mit denen der gewünschte Fahrmodus eingestellt werden kann. Die N Sportsitze verfügen über verstärkte Sitzwangen, so dass sie auch bei starker Querbeschleunigung in scharfen Kurven den Ober- und Unterkörper fest abstützen, um jederzeit eine stabile Fahrhaltung zu gewährleisten. Die N Schalensitze sind im Vergleich zum IONIQ 5 etwa 20 mm tiefer positioniert und richten sich an Kunden, die dynamisches Fahren bevorzugen.

Fazit

Der Hyundai IONIQ 5 N vereint die besten Eigenschaften der elektrischen IONIQ-Modellreihe von Hyundai mit der sportlichen Performance der N Performance-Linie. Mit seiner leistungsstarken Elektromotorisierung, dem ansprechenden Design und den fortschrittlichen Technologien ist der IONIQ 5 N ein Must Have für sowohl umweltbewusste Fahrer, als auch Performance-Enthusiasten. An der Auto Züri 2023 wurde der vollelektrische Sportwagen der Öffentlichkeit präsentiert und wird schon bald bei uns erhältlich sein.

HIER ANMELDEN UND INFORMIERT BLEIBEN

Formular für Aktuelles

Formular für Aktuelles
Meine Angaben